Wir begrüßen euch auf der Homepage des Gymnastikvereins Waltrop 1961 e.V.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Sportes, der offenen Jugendarbeit und der sportlichen Jugendpflege.
Unsere Sportarten verbinden, bauen Freundschaften und Zusammenhalt auf und machen in erster Linie Spaß!

Schaut doch einfach mal bei uns vorbei und lasst euch von den verschiedenen Sportarten für Groß und Klein begeistern.


Parkfest 2017 - aktuelle Infos

Auch im diesem Jahr heisst es wieder: "Auf geht´s zum Parkfest!". Und der GV ist natürlich wieder mit dabei.

Um unseren Getränkestand an der Sonswas-Bühne wieder erfolgreich betreiben zu können, sind wir wieder auf eure tatkräftige Unterstützung angewiesen. Helfer melden sich bitte unter Mail-Adresse parkfest@gvwaltrop.de oder telefonisch bei Rene Hellberg unter 0172-1545485.

Auf der linken Seite ist die aktuelle Helferplanung einzusehen. Bitte schaut mal rein, wann ihr 3 Stunden habt. Wie in jedem Jahr gibt es als "Danke Schön" für eure Hilfe den Eintritt für alle 3 Tage gratis.

Wir freuen uns auf tolle Tage im Park mit viel Programm, netten Gesprächen und selbstverständlich mit EUCH!

Schöne Grüße

Euer Vorstand


 

Demokratie Leben!

 

Liebe Mitglieder des GV Waltrop,


wir haben uns im März 2016 dazu entschieden, am Projekt „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend teilzunehmen. Voraussetzung hierfür war ein Antrag beim Begleitausschuss der Stadt Waltrop.
Unter dem Motto „Check das: Demokratie leben!“ haben wir Vorschläge eingereicht. Unser Antrag wurde einstimmig angenommen und wird nun finanziell unterstützt.
Mit Aktionen wollen wir für ein vielfältiges Waltrop werben und demokratie- und menschenfeindlichen Erscheinungen z. B. gegenüber Flüchtlingen oder Behinderten Grenzen setzen. Hierfür ist Sport eine ausgezeichnete Basis.
Dies möchten wir unter anderem auf dem Parkfest mit einer Aktion des GV Waltrop umsetzen: Unter dem Motto „Block(t) gegen Diskriminierung auf dem Spielfeld“ (Volleyball) und „Rassismus geben wir einen Korb“ (Basketball) hoffen wir auf viele aktive Sportler, die uns unterstützen. Alle Teilnehmer an dieser Aktion erhalten ein T-Shirt, auf dem das Demokratie leben!-Logo abgedruckt ist sowie der Spruch der jeweiligen Sportart.
Als Blickfänger werden Banner aufgehängt und Bandentafeln aufgestellt, auf denen neben den oben genannten Sprüchen auch die Aussagen der Inline-Skaterhockey-Spieler „Rassismus schicken wir auf die Strafbank“, der Karatesportler „Karate mit Respekt, Anstand und Höflichkeit“ und der Gymnastik- und Tanzabteilung „Wir trainieren Miteinander“ zu finden sind.
Alle Mitglieder, die ebenfalls ein T-Shirt mit einem Logo und einem Spruch haben möchten, können sich gerne bei uns melden. Wir sehen dann mal, was noch in´s Budget passt bzw. gegen eine geringe finanzielle Beteiligung möglich ist (Sponsoren sind willkommen!).
Einige Mannschaften erhalten Trikotsätze mit dem Logo. Grundsätzlich ist es aber möglich, alle Trikots der SportlerInnen mit dem Logo Demokratie leben! bedrucken zu lassen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei den TrainerInnen oder ÜbungsleiterInnen. Auch T-Shirts können bedruckt werden.
Infos über das Projekt erhaltet Ihr bei Birgit Hauke, birgit@bhauke.de, Telefon 0171 8363157 (nur abends oder am Wochenende), oder Montagabends 20:15 Uhr bei Pilates.
Wir würden uns über eine große Teilnahme und die damit verbundene Öffentlichkeitswirksamkeit freuen!


Vorstand + Abteilungsleitungen + Projektverantwortliche
Waltrop, Juni 2016

Unsere Sportarten

Gymnastik   Basketball   Volleyball   Inlinehockey   Karate   HipHop / Bauchtanz